Dienstag, 28. März 2017

Phantast (Download)

Phantast 17

Neueste Kommentare

Guten Tag, haben Sie noch weitere Termine für Lesungen mit Heinrich Steinfest? Wir haben GROSSES ...

Weiterlesen...

Der Roman hat mich sofort begeistert. Ich konnte mich schnell und gut in Ella hineinversetzen , mit ihr ...

Weiterlesen...

Awesome article post.Thanks Again. Much obliged.
"Es geschah im Dunkeln" hört sich ja mal nach einem wirklich interessanten Thriller an. Werde ich im ...

Weiterlesen...

KUNO über den Höhepunkt der Hörkultur mittels HiFi-Stereoanla ge und der Verfeinerung des Geschmacks ...

Weiterlesen...

Petra Hammesfahr (September und Oktober 2016)
Montag, der 06. Juni 2016

fremdes lebenIm September und Oktober 2016 liest Petra Hammesfahr aus "Fremdes Leben":

"Mach sie tot, mach sie tot!"

Mit diesen Worten im Kopf erwacht eine Frau auf einer Intensivstation. Doch wer hat das gesagt? War sie gemeint? Wer ist sie überhaupt? Fast zwei Jahre soll sie im Koma gelegen haben, doch sie weiß nichts mehr. Den Mann, der sie mit Claudia anspricht und sich als ihr Ehemann Carsten Beermann vorstellt, kennt sie nicht. Auch der erwachsene Sohn, der von seiner leidvollen Kindheit erzählt, ist ihr fremd. Erst als sie sich an einen kleinen Jungen erinnert, der in einer brennenden Wohnung nach seiner Mutter ruft, keimt in ihr ein entsetzlicher Verdacht …

Termine:

06.09.2016, 19:00 Uhr

Lesung mit Petra Hammesfahr

Saal des Kulturbahnhofs
Bahnhofstr. 19
58553 Halver

Weitere Informationen:
Stadtbücherei
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

13.09.2016

Lesung mit Petra Hammesfahr

Bücherhaus am Thie
Marktstraße 14
30890 Barsinghausen
Tel. 05105/1894, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

13.10.2016, 20:00 Uhr

Lesung mit Petra Hammesfahr

Kartenreservierung: 07351/51498
Stadtbücherei Biberach
Viehmarktstraße 8
88400 Biberach an der Riß
Tel. 07351/51-559

24.10.2016, 19:30 Uhr

Lesung mit Petra Hammesfahr im Rahmen von Mord am Hellweg

Eintritt: VVK: € 14,90 / erm. € 12,90
AK: € 18,- / erm. € 16,-
Kartenreservierung:
i-Punkt Unna: 02303/103777
Westfälisches Literaturbüro: 02303/963850
Ticketshop auf www.mordamhellweg.de

Historische Fabrikanlage Maste-Barendorf
Baarstr. 220-226
Haus A
58636 Iserlohn

25.10.2016, 19:30 Uhr

Lesung mit Petra Hammesfahr im Rahmen von Mord am Hellweg

Eintritt: VVK: € 14,90 / erm. € 12,90
AK: € 18,- / erm. € 16,-
Kartenreservierung:
i-Punkt Unna: 02303/103777
Westfälisches Literaturbüro: 02303/963850
Ticketshop auf www.mordamhellweg.de

Historische Fabrikanlage Maste-Barendorf
Baarstr. 220-226
Haus A
58636 Iserlohn


(Quelle: Diana)

Zuletzt aktualisiert: Freitag, der 20. Januar 2017
 

Kommentare  

#1 LesungenMichelle 2016-08-29 18:50
Sehr geehrte Frau Hammesfahr. Gibt es auch Lesungen in Berlin?
Viele Grüße Frau Pomianowicz

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren