Donnerstag, 23. November 2017

Weihnachtsgewinnspiel

Phantast (Download)

Phantast 18

Neueste Kommentare

Ich hab dieses Buch das erste mal mit ca. 14Jahren gelesen,als ich noch Depressionen hatte. Dieses ...

Weiterlesen...

Hallo Judith, ich habe Deine Rezension zu "Herbstlande" vorab extra nicht gelesen, stelle aber jetzt ...

Weiterlesen...

Ich halte es für problematisch ein Werk, das im Jahr 1951 erschienen ist, nach den Maßstäben des 21.
In der Zwischenzeit ist der 3te Band "Hammerhead" rausgekommen und siehe da, bessere Zeichnungen ...

Weiterlesen...

Ich würde die Antwort hier nicht posten! Nur, wie sehr ich mich freuen würde, falls Eure Glücksfee ...

Weiterlesen...

Clemens Berger (September bis November 2016)
Donnerstag, der 07. Juli 2016

im jahr des pandaVon September bis November 2016 gibt es mehrere Gelegenheiten, Clemens Berger bei einer Lesung aus "Im Jahr des Panda" zu erleben:

"Macht Geld glücklich? Kann uns Geld zumindest freier machen? Gibt es ein richtiges Leben im falschen? Und was passiert, wenn wir uns plötzlich aus der gewohnten Umlaufbahn unseres Lebens herauskatapultieren? Dies sind die Fragen, die Clemens Berger in seinem neuen großen Roman umkreist.

Der international gefeierte Künstler Kasimir Ab, dessen Werke bei Ausstellungen regelmäßig astronomische Preise erzielen, stößt an die Grenzen seines sorgenfrei abgefederten Lebens und entdeckt seine subversive Ader. Er tauscht das Atelier mit der Straße und tritt ungewollt eine gesellschaftliche Kettenreaktion los. Pia und Julian, die bei einer Sicherheitsfirma angestellt sind und Nacht für Nacht Geldautomaten befüllen, fragen sich, wie groß die Summe für einen gemeinsamen Neuanfang in einem anderen Teil der Welt wohl sein müsste. In einem wagemutigen Schritt machen sie ernst und reißen die Brücken zu ihrem bisherigen Leben ein. Und Rita, Tierpflegerin im Schönbrunner Tierpark, wird aus ihrem einsamen, zurückgezogenen Leben durch die Geburt eines kleinen Pandabären herausgerissen und durchlebt unerwartet einen zweiten Frühling."

Termine:

14.09.2016, 20:00 Uhr

Lesung und Gespräch

Hessisches Literaturforum im Mousonturm
Waldschmidtstraße 4
60316 Frankfurt am Main

18.09.2016, 15:00 Uhr

Lesung und Musik im Rahmen des Festivals "Leinen los" auf dem Neusiedlersee gemeinsam mit Julya Rabinowich, Luna Al-Mousli Musik: Paul Schuberth (Akkordeon) und Tomáš Novák (Geige)
Eintritt: 16 €

Stadthafen Rust/Schiff der Drescher Line
Am Seekanal
7071 Rust

Weitere Informationen:
Literaturhaus Mattersburg
Tel. 0699/11970667, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

21.09.2016

Wiener Buchpremiere
Lesung und Gespräch
Moderation: Ernst A. Grandits

Literaturhaus
Seidengasse 13
1070 Wien
Tel. 0043 1/526204421

27.09.2016

Lesung und Gespräch

Literaturhaus am Inn
Josef-Hirn-Straße 5
6020 Innsbruck
Tel. 0043 512/5074505, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

04.10.2016

Lesung und Gespräch

Stifter Haus Linz
Adalbert-Stifter-Platz 1
4020 Linz
Tel. +43 732 772011295

09.10.2016

Lesung und Gespräch

Offenes Haus Oberwart
Lisztgasse 12
7400 Oberwart
Tel. +43 (0)3352-38555

24.10.2016, 20:00 Uhr

Lesung und Gespräch

Blue Note im Cinema Arthouse
Erich-Maria-Remarque-Ring 16
49074 Osnabrück

Weitere Informationen:
Buchhandlung zur Heide e.K.
Tel. 0541/350880, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

04.11.2016

Lesung und Gespräch

Gemeinde Pinkafeld
Hauptplatz 1
7423 Pinkafeld


(Quelle: Luchterhand)

Zuletzt aktualisiert: Freitag, der 20. Januar 2017
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren