Freitag, 15. Dezember 2017

Weihnachtsgewinnspiel

Phantast (Download)

Phantast 18

Neueste Kommentare

Ich hab dieses Buch das erste mal mit ca. 14Jahren gelesen,als ich noch Depressionen hatte. Dieses ...

Weiterlesen...

Hallo Judith, ich habe Deine Rezension zu "Herbstlande" vorab extra nicht gelesen, stelle aber jetzt ...

Weiterlesen...

Ich halte es für problematisch ein Werk, das im Jahr 1951 erschienen ist, nach den Maßstäben des 21.
In der Zwischenzeit ist der 3te Band "Hammerhead" rausgekommen und siehe da, bessere Zeichnungen ...

Weiterlesen...

Ich würde die Antwort hier nicht posten! Nur, wie sehr ich mich freuen würde, falls Eure Glücksfee ...

Weiterlesen...

Kalin (E.C. Tubb)
Geschrieben von Judith
Donnerstag, der 13. Oktober 2016

kalinIm Oktober 2016 erscheint "Kalin" von E.C. Tubb:

"Als Earl Dumarest auf dem Planeten Logis ankommt, herrscht dort die alljährliche Blutzeit. Während dieser dürfen die Bürger das Recht in die eigene Hand nehmen und Urteile über ihre Mitmenschen selbst fällen und vollstrecken. Dumarest und seine Begleiter hören Todesschreie, sehen Brände in der Stadt und Menschen, die andere verfolgen und erschlagen, ohne dafür später zur Rechenschaft gezogen werden. Als eine der Verfolgten Schutz sucht, stellt sich Dumarest dem Mob entgegen. Kalin, so heißt die Fremde, entkommt auf die Art dem sicheren Tod. Da ihr aber weiterhin Gefahr droht, verlässt man Logis gemeinsam, nicht ahnend, dass letztlich Kalin den Cyclan auf Dumarest aufmerksam macht, wodurch er zu einem Gejagten wird."

Buchdetails:

Originaltitel: Kalin (1969)
Reihe: Earl Dumarest
Übersetzung: Thomas Michalski

Titelbild: Timo Kümmel
A5 Paperback. ca. 168 Seiten
auch als eBook und Hardcover erhältlich


(Quelle: Atlantis)

Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, der 12. Oktober 2016
 

Kommentare  

#1 The PurgeMichael Behr 2016-10-22 19:14
Ist ja interessant. Fast die gleiche Prämisse ist in diesen Tagen unter dem Namen "The Purge: Election Year" zum inzwischen dritten Mal in den Kinos. Natürlich ohne den Sci-Fi-Anteil. Zufall oder hat sich da jemand von diesem klassischen Roman inspirieren lassen?

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren