Sonntag, 26. März 2017

Phantast (Download)

Phantast 17

Neueste Kommentare

Guten Tag, haben Sie noch weitere Termine für Lesungen mit Heinrich Steinfest? Wir haben GROSSES ...

Weiterlesen...

Der Roman hat mich sofort begeistert. Ich konnte mich schnell und gut in Ella hineinversetzen , mit ihr ...

Weiterlesen...

Awesome article post.Thanks Again. Much obliged.
"Es geschah im Dunkeln" hört sich ja mal nach einem wirklich interessanten Thriller an. Werde ich im ...

Weiterlesen...

KUNO über den Höhepunkt der Hörkultur mittels HiFi-Stereoanla ge und der Verfeinerung des Geschmacks ...

Weiterlesen...

Kerstin Preiwuß (März 2017)
Sonntag, der 12. März 2017

nach onkaloIm März 2017 stellt Kerstin Preiwuß ihren neuen Roman "Nach Onkalo" vor:

Eine Provinzgeschichte über die großen Fragen des Lebens

Matuschek ist vierzig, als seine Mutter stirbt, mit der er das Haus teilte. Ohne ihre Fürsorge weiß er nicht, wie es weitergehen soll. Eine Frau hat er nicht und von dort, wo er wohnt, geht man weg, wenn man kann. Aber Matuschek ist einer, der bleibt, Bewohner des Hinterlands, einer längst von allen aufgegebenen Welt. Zum Glück gibt es Nachbarn. Igor, der Russe, wird zum Freund. Den alten Witt kennt er seit seiner Jugend. Und dann sind da die Tauben, die Matuschek als Junge bekam und seitdem züchtet. Brieftauben haben einen inneren Kompass und kehren stets nach Hause zurück. Das kann schon reichen fürs Leben. Als Matuschek Irina kennenlernt, winkt das Glück. Aber dann geht etwas schief und er beginnt von neuem.

Termine:

Donnerstag, 16. März 2017

Kerstin Preiwuß liest aus »Nach Onkalo« in München im Rahmen der WORTSPIELE 2017

Zeit: 20:00 Uhr
Ort: Muffatwerk Club Ampere, Zellstr. 4, 81667 München

Donnerstag, 23. März 2017

Kerstin Preiwuß liest aus »Nach Onkalo« in Leipzig auf der Langen Leipziger Lesenacht

www.facebook.com/L3.Lange.Leipziger.Lesenacht.Moritzbastei

Zeit: 20:15 Uhr
Ort: Moritzbastei - Oberkeller, Universitätsstraße 9, 04109 Leipzig

Freitag, 24. März 2017

Kerstin Preiwuß liest aus »Nach Onkalo« in Leipzig

Zeit: 21:00 Uhr
Ort: Deutsches Literaturinstitut Leipzig, Wächterstraße 34 , 04107 Leipzig


(Quelle: Piper)

Zuletzt aktualisiert: Samstag, der 11. März 2017
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren