Montag, 18. Dezember 2017

Weihnachtsgewinnspiel

Phantast (Download)

Phantast 18

Neueste Kommentare

Ich hab dieses Buch das erste mal mit ca. 14Jahren gelesen,als ich noch Depressionen hatte. Dieses ...

Weiterlesen...

Hallo Judith, ich habe Deine Rezension zu "Herbstlande" vorab extra nicht gelesen, stelle aber jetzt ...

Weiterlesen...

Ich halte es für problematisch ein Werk, das im Jahr 1951 erschienen ist, nach den Maßstäben des 21.
In der Zwischenzeit ist der 3te Band "Hammerhead" rausgekommen und siehe da, bessere Zeichnungen ...

Weiterlesen...

Ich würde die Antwort hier nicht posten! Nur, wie sehr ich mich freuen würde, falls Eure Glücksfee ...

Weiterlesen...

Schwert & Flamme (Sara B. Larson)
Geschrieben von Judith
Samstag, der 08. April 2017

schwert und flammeIm Juli 2017 erscheint "Schwert & Flamme" von Sara B. Larson:

"Wenn die Liebe alles von dir fordert ...

Endlich sind Alexa und König Damian offiziell ein Paar. Allerdings kontrolliert der Bösewicht Rafe immer noch Alexas Gedanken und könnte sie jederzeit dazu zwingen, Damian etwas anzutun. Zudem wird das Königreich belagert und Rylan entführt. Alexa dringt tief in feindliches Gebiet vor, um ihn zu befreien. Noch ahnt sie nicht, welche Gefahren dort auf sie lauern. Eine Armee aus schwarzen Zauberern stellt sich ihr entgegen. Und die Welt, wie Alexa sie kennt, steht kurz vor der Vernichtung. Wird sie stark genug sein, um die Liebe ihres Lebens zu schützen?"

Buchdetails:

Aus dem Amerikanischen von Antoinette Gittinger
Originaltitel: Endure
Originalverlag: Scholastic Press, US
Taschenbuch, Klappenbroschur, ca. 400 Seiten
ISBN: 978-3-570-31103-5
ca. € 12,99 [D] | ca. € 13,40 [A] | ca. CHF 17,90

Zur Autorin: Seit sie denken kann, hat Sara B. Larson Geschichten geschrieben – obwohl sie heute ihren Computer benutzt, anstelle eines Meerjungfrauenheftchens. Sie lebt in Utah mit ihrem Mann und ihren drei Kindern und schreibt, wenn ihre Kinder Mittagsschlaf halten, und während der einsamen Nachtstunden, wenn die meisten Menschen schlafen. Ihr Mann behauptet, sie hätte ein Diplom in Multitasking gemacht. Gelegentlich zieht sie sich mit Weingummis in die Badewanne zurück.


(Quelle: cbt)

Zuletzt aktualisiert: Freitag, der 07. April 2017
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren