Sonntag, 25. Februar 2018

Gewinnspiel

Phantast (Download)

Phantast 19

Neueste Kommentare

Keine Ahnung ob das je jemand lesen wird, aber hab grade dieses alte Forum wiederentdeckt. Habe hier ...

Weiterlesen...

Danke!!!
Das liest sich wirklich gut. Die Hex Hex-Reihe hat mich direkt angesprochen, spannend auch das Interview ...

Weiterlesen...

Ich hab dieses Buch das erste mal mit ca. 14Jahren gelesen,als ich noch Depressionen hatte. Dieses ...

Weiterlesen...

Hallo Judith, ich habe Deine Rezension zu "Herbstlande" vorab extra nicht gelesen, stelle aber jetzt ...

Weiterlesen...

Vom Suchen und Finden (Kenneth Oppel)
Geschrieben von Judith
Mittwoch, der 16. August 2017

vom suchen und findenKürzlich erschien "Vom Suchen und Finden" von Kenneth Oppel:

"Wer sucht, der findet? Zwei junge Menschen im Westen Amerikas, zwei verfeindete Familien von Wissenschaftlern und eine große Liebe, die nicht sein darf. Rachel Cartland will Professorin werden, Paläontologe wie ihr berühmter Vater. Leider kommen ihr die veralteten Vorstellungen ihrer Familie dazwischen. Und dann ist da auch noch Samuel Bolt: Der hat nicht nur einen rivalisierenden Wissenschaftler als Vater, sondern auch ein unwiderstehliches Lächeln. Vielleicht sind Saurier doch nicht die faszinierendsten Wesen der Welt?"

Rezension zu "Düsteres Verlangen - Die wahre Geschichte des jungen Victor Frankenstein"

Rezension zu "Ein dunkler Wille - Das Schicksal der Brüder Frankenstein"

Buchdetails:

Gestaltung von Frauke Schneider
Einbandillustration von Wolfgang Staisch
Aus dem Englischen von Sandra Knuffinke / Jessika Komina
gebundene Ausgabe
432 Seiten, 18,99 EUR
ISBN: 978-3-7915-0040-9

Zum Autor: Kenneth Oppel, geb. 1967, gilt als literarisches Phänomen. Von Roald Dahl ermutigt, veröffentlichte er sein erstes Kinderbuch mit 14 Jahren. Inzwischen hat er zahlreiche Romane und Drehbücher verfasst. Heute lebt er mit seiner Familie in Toronto. Bei Beltz & Gelberg ist seine weltweit erfolgreiche Fledermaus-Trilogie mit den Bänden Silberflügel, Sonnenflügel und Feuerflügel erschienen sowie die Bücher Nachtflügel, Wolkenpanther und Wolkenpiraten.


(Quelle: Dressler)

Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, der 16. August 2017
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren