Mittwoch, 22. November 2017

Weihnachtsgewinnspiel

Phantast (Download)

Phantast 18

Neueste Kommentare

Ich hab dieses Buch das erste mal mit ca. 14Jahren gelesen,als ich noch Depressionen hatte. Dieses ...

Weiterlesen...

Hallo Judith, ich habe Deine Rezension zu "Herbstlande" vorab extra nicht gelesen, stelle aber jetzt ...

Weiterlesen...

Ich halte es für problematisch ein Werk, das im Jahr 1951 erschienen ist, nach den Maßstäben des 21.
In der Zwischenzeit ist der 3te Band "Hammerhead" rausgekommen und siehe da, bessere Zeichnungen ...

Weiterlesen...

Ich würde die Antwort hier nicht posten! Nur, wie sehr ich mich freuen würde, falls Eure Glücksfee ...

Weiterlesen...

Wählt Loki (Christopher Hastings, Langdon Foss, Paul McCaffrey)
Geschrieben von Markus
Montag, der 21. August 2017

Verlag: Panini; (August 2017)
Softcover: 100 Seiten; 12,99 €
ISBN-13: 978-3741604201

Genre: Superhelden/ Satire


Klappentext

Lügen sind Trumpf

Das Wahlkampffieber hat die USA erfasst und der Adoptivsohn von Odin schielt auf Midgards Sitz der Macht. Denn Loki beabsichtigt ernsthaft, der nächste Präsident der Vereinigten Staaten zu werden. Sein Talent ist Programm: „Ich werde euch schamlos belügen, bis sich die Balken biegen, und ihr werdet es lieben!“
In der Tat liegen ihm die Massen bald zu Füßen. Aber eine Journalistin des Daily Bugle fühlt sich der Wahrheit verpflichtet. Und sie ist fest entschlossen, das amerikanische Volk aufzuklären und den Gott des Unheils als Scharlatan zu entlarven. Hat die überzeugte Idealistin eine Ahnung, auf wen oder was sie sich eingelassen hat?

Eine ebenso amüsante wie intelligente Politparodie auf den jüngsten Wahlkampf in Amerika. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge famos in Szene gesetzt von den jungen Wilden Chris Hastings (DEADPOOL), Langdon Foss und Paul McCaffrey.


Rezension

Die Wahlen stehen in den USA vor der Tür und wie üblich wollen sich die Kandidaten in einem Duell den Fragen der Journalisten stellen. Es kommt jedoch zu einem Attentat durch Hydra und plötzlich steht Loki als Lebensretter in der Öffentlichkeit. Und ab diesen Moment nimmt die Geschichte ihren Lauf. Loki beschließt sich selbst zur Wahl zu stellen. Im Prinzip hätte er leichtes Spiel, wäre da nicht Nisa Contreras, die alles daran setzt, Loki zu Fall zu bringen. Schließlich war er daran Schuld, dass sie und ihre Eltern vor Jahren ihre Wohnung durch einen Kampf zwischen Loki und den Avengers verloren hatten.

Wirkliche politische Kommentare und Themen findet man selten in Superheldencomics. Civil War war so ein Fall. In der Regel gibt es, wenn überhaupt nur kürzere Anmerkungen, aber als zentrales Thema ist Politik eher selten. Und dies wird zumindest bei Marvel in der nächsten Zeit auch nicht mehr vorkommen, denn dort wurde beschlossen politische Botschaften in der Zukunft zu unterlassen, denn es könnte den Absatz der Comics beeinträchtigen. Isaac Perlmutter, Vorstand von Marvel, ist ein Anhänger von Donald Trump, ein Schelm, wer Böses bei dieser Entscheidung denkt. Wer also zu Wählt Loki greift, sollte diesen Comic genießen, denn so schnell wird etwas in der Art nicht nachkommen. Einzige Ausnahme wird das Event Secret Empire sein, welches bereits geplant ist.
Wählt Loki erschien letztes Jahr passenderweise zu den Präsidentschaftswahlen in den USA. Und die Geschichte ist ein bissiger Kommentar zum Wahlkampf, den Kandidaten und den Amerikanern, die ohne Nachzudenken einem Kandidaten hinterherlaufen.  Autor Christopher Hastings zeichnet fast genau die Art und Weise des Wahlkampf eines Donald Trump und seiner Gegner nach. Es werden Lügen als alternative Fakten bezeichnet und das Wort Lügenpresse fällt ein ums andere Mal. Selbst den Umgang mit Skandalen, die in der Realität an Trump abperlten, thematisiert Hastings. Immer wieder bleibt dem Leser das Lachen im Halse stecken und so wird Wählt Loki von der Geschichte und den Dialogen zu einem Genuss. Denn Christopher Hastings versteht genau, wie er mit Loki umgehen muss, um mit ihm die Politik und ihre Vertreter zu entlarven. Wählt Loki wurde perfekt von ihm geschrieben.

Das genaue Gegenteil sind leider die Zeichnungen. Langdon Foss und Paul McCaffrey bekleckern sich wahrlich nicht mit Ruhm. Grob und unansehnlich sind sie und zu gewollt auf lustig getrimmt. Diese Art zu zeichnen passt zu einem MAD-Magazin, da der Stil für kurze Parodien durchaus geeignet ist, aber über eine längere Strecke, wie hier für einen ganzen Band, ist er einfach nicht praktikabel. Es ist einfach anstrengend, hier den Bildern zu folgen. Für Wählt Loki ist das extrem ärgerlich, wird dadurch die Wirkung des Bandes durchaus abgeschwächt.

Die enthaltenen Alternativcover hingegen sind perfekt, sowohl von der Motivauswahl als auch von der Qualität der Zeichnungen.


Fazit

Wählt Loki ist ein sehr unterhaltsamer, bissiger Kommentar zu den Präsidentschaftswahlen in den USA. Leider können die Zeichnungen nicht mithalten, so dass der Genuss der Geschichte merklich getrübt wird.


Pro & Contra

+ bissig
+ gut erzählt

- schlechte Zeichnungen

Bewertung:

Handlung: 4,5/5
Charaktere: 4/5
Zeichnungen: 1,5/5
Lesespaß: 3,5/5
Preis/Leistung: 3/5


Literatopia-Links zu weiteren Titeln aus dem Marveluniversum:

Rezension zu Wolverine: Origin II
Rezension zu Daredevil - Das Ende aller Tage
Rezension zu Deadpool killt Deadpool
Rezension zu Guardians of the Galaxy Bd.1
Rezension zu Winter Soldier Megaband Bd.1 - Der längste Winter
Rezension zu Captain America Megaband 1 - Gefangen in der Dimension Z
Rezension zu Spider-Man: Die Klonsaga Bd.1
Rezension zu Silver Surfer: Parabel
Rezension zu Marvel Zombies Collection 2
Rezension zu Marvel Zombies Collection 3
Rezension zu Punisher Bd.1
Rezension zu X-Men: Der letzte Mensch
Rezension zu Cataclysm Bd.1
Rezension zu Silver Surfer Bd.1
Rezension zu Elektra Bd.1 – Blutlinien
Rezension zu Rocket Raccoon
Rezension zu Original Sin: Hulk vs. Iron Man
Rezension zu Original Sin: Thor & Loki
Rezension zu Marvel Klassiker - Avengers
Rezension zu Moon Knight Bd.1
Rezension zu Avengers – Age of Ultron
Rezension zu Avengers – Ultron Forever
Rezension zu Black Widow Bd.2
Rezension zu Black Widow Bd.3
Rezension zu Elektra Bd.2
Rezension zu Planet Hulk Bd.1
Rezension zu Howard the Duck
Rezension zu Squirrel Girl
Rezension zu Agents of S.H.I.E.L.D. Bd.1
Rezension zu Wählt Loki

Zuletzt aktualisiert: Montag, der 21. August 2017
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren