Mittwoch, 24. Januar 2018

Gewinnspiel

Phantast (Download)

Phantast 19

Neueste Kommentare

Keine Ahnung ob das je jemand lesen wird, aber hab grade dieses alte Forum wiederentdeckt. Habe hier ...

Weiterlesen...

Danke!!!
Das liest sich wirklich gut. Die Hex Hex-Reihe hat mich direkt angesprochen, spannend auch das Interview ...

Weiterlesen...

Ich hab dieses Buch das erste mal mit ca. 14Jahren gelesen,als ich noch Depressionen hatte. Dieses ...

Weiterlesen...

Hallo Judith, ich habe Deine Rezension zu "Herbstlande" vorab extra nicht gelesen, stelle aber jetzt ...

Weiterlesen...

Forever Again - Wie oft du auch gehst (Lauren James)
Geschrieben von Judith
Donnerstag, der 28. Dezember 2017

forever again wie oft du auch gehstIm Februar 2017 erscheint "Forever Again - Wie oft du auch gehst" von Lauren James:

"Vor 16 Jahren sind Kate und Matthew Galloway spurlos verschwunden. Ihre Tochter Clove will endlich wissen, was damals mit ihren Eltern passiert ist. Doch wo beginnt man eine Suche, wenn die Spuren über Jahrhunderte verstreut sind? Und wer waren Kate und Matthew wirklich? Es liegt an Clove allein, das Rätsel um ihre Eltern zu lösen – und dabei ihre  eigene große Liebe zu finden ...

Im zweiten Band ihrer zweibändigen Reihe bringt die junge britische Autorin Lauren James ihre mitreißende Liebesgeschichte, die Jugendliche und junge Erwachsene begeistern wird, zu einem äußerst spannenden Finale. Mit temporeichen Epochenwechseln und einem außergewöhnlichen Layout ist dieser All-Age-Roman für Fans von Outlander oder Rubinrot die perfekte Mischung aus Zeitreise-Abenteuer und romantischer Lovestory."

Buchdetails:

Aus dem Englischen übersetzt von Franca Fritz, Heinrich Koop
Hardcover mit Schutzumschlag, Glitzerlack, Prägung
ab 14 Jahren, erscheint am 12.02.2018
384 Seiten, 18,95 EUR
ISBN: 978-3-7855-8377-7

Zur Autorin: Lauren James schloss ihr Studium der Chemie und Physik an der Universität Nottingham 2014 mit dem Master ab. Heute lebt sie in einem kleinen englischen Dorf in den West Midlands. Man findet sie häufig auf Twitter, wo sie gern Schauspieler als Charaktere ihrer Bücher vorstellt und wegen all der überehrgeizigen Pläne für ihre Doktorarbeit durchdreht.


(Quelle: Loewe)

Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, der 28. Dezember 2017
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren