Mittwoch, 24. Januar 2018

Gewinnspiel

Phantast (Download)

Phantast 19

Neueste Kommentare

Keine Ahnung ob das je jemand lesen wird, aber hab grade dieses alte Forum wiederentdeckt. Habe hier ...

Weiterlesen...

Danke!!!
Das liest sich wirklich gut. Die Hex Hex-Reihe hat mich direkt angesprochen, spannend auch das Interview ...

Weiterlesen...

Ich hab dieses Buch das erste mal mit ca. 14Jahren gelesen,als ich noch Depressionen hatte. Dieses ...

Weiterlesen...

Hallo Judith, ich habe Deine Rezension zu "Herbstlande" vorab extra nicht gelesen, stelle aber jetzt ...

Weiterlesen...

Die Kinder der Zeit (Adrian Tchaikovsky)
Geschrieben von Judith
Samstag, der 06. Januar 2018

die kinder der zeitIm Februar 2018 erscheint "Die Kinder der Zeit" von Adrian Tchaikovsky:

"Die letzten Menschen haben eine sterbende Erde verlassen, um in den Tiefen des Alls ein neues Zuhause zu finden. Als sie auf den Planeten Eden stoßen, scheint ihnen das Glück sicher: ideale Konditionen und eine florierende Ökosphäre. Doch was sie nicht wissen – es waren bereits Menschen hier gewesen, vor langer Zeit. Menschen, die Eden als Versuchsplaneten für ein vermessenes Projekt künstlicher Evolution ausersehen hatten. Doch ihr Experiment damals hat ungeahnte Spuren hinterlassen, und nun treffen ihr Nachfahren auf die vergessenen Kinder ihres Versuchs. Wer von ihnen wird das Erbe von Eden antreten?"

Buchdetails:

Aus dem Englischen von Birgit Herden
Originaltitel: Children of Time
Originalverlag: Pan Macmillan
Paperback, Broschur, 672 Seiten
ISBN: 978-3-453-31898-4
€ 15,99 [D] | € 16,50 [A] | CHF 21,50

Zum Autor: Adrian Tchaikovsky wurde in Woodhall Spa, Lincolnshire geboren, studierte Psychologie und Zoologie, schloss sein Studium schließlich in Rechtswissenschaften ab und war als Jurist in Reading und Leeds tätig. Mit seinem Roman Die Kinder der Zeit gewann er den Arthur C. Clarke Award. Er lebt mit seiner Familie in Leeds.


(Quelle: Heyne)

Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, der 04. Januar 2018
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren